Brot mit Feigen von Brotliebling

Bei Brotliebling gibt es Brot für jeden Geschmack – zum Beispiel mit Feigen. Quelle: Brotliebling.com

Was: Besser als der Geruch nach frisch gebackenem Brot ist nur, in eine Scheibe davon zu beißen. Brotliebling will Duft und Geschmack von Selbstgebackenem zu jedem nach Hause bringen und helfen, ganz einfach selbst gutes Brot zu backen. Brotliebling bietet All-Inclusive-Biobrotbacksets an, die garantiert jedem gelingen.

Alle Zutaten kommen in den richtigen Mengen einzeln verpackt – von der Hefe bis zum Backpapier. Man muss die einzelnen Zutaten nur noch zusammenführen, Wasser zum Mehl hinzufügen, 45 Minuten aufgehen lassen, 35 Minuten in den Ofen – und fertig ist das selbst gebackene Brot. Die Rezepte sind so gewählt, dass sie einfach und schnell umzusetzen sind.so, dass sie in Deinen Alltag passen. Es geht einfach und es geht schnell. Und: Brotliebling-Produkte sind 100% bio und 100% frei von Zusatzstoffen. Wer gern experimentiert, findet übrigens auch Rezepte mit Paranüssen, Basilikum oder Feigen.

Außerdem wird mit jedem verkauften Brotliebling ein Schulbrot für benachteiligte Berliner Kinder finanziert. Pro Kilo verkauften Mehls geht ein Euro an die Initiative „Buntes Haus“ in Berlin Hellersdorf, die Backsets werden in einer Behindertenwerkstatt gefertigt, um diesen Menschen eine berufliche Perspektive zu bieten.

Wer: Johannes Arning hat Brotliebling 2012 gegründet, weil er „das Trauerspiel von labbrigem Fertigtoast und löchrigen Pappbrötchen nicht mehr ertragen konnte“.

In der industriellen Brotproduktion mischen gigantische Maschinen und Knethaken die Teige, hunderte Brote backen gleichzeitig in riesigen Öfen, alle haben dieselbe Form und den gleichen Geschmack. Brotliebling will eine geschmackvolle Alternative dazu sein, Gründer und Mitarbeiter wollen wissen, woher das Mehl und die übrigen Zutaten kommen, sie wollen „Brot mit Herz und Seele“, knusprige Unikate.

Wo: www.brotliebling.com

Zum Rezept von Brotliebling